Armiergewebe

Armiergewebe

1. vermindert die Rissbildung durch Setzung der Raumwände

2. dient als Grundlage für die Kalkspachtelbeschichtung für ultra glatte Wände

 

Lieferform: Rolle - à 10m² (Länge 10m x Breite 1m)

28,50 €

2,85 € /
  • 18 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Allgemeine Produktinformationen

Für extrem glatte und edel aussehende Wände empfehlen wir Dir unser alkalibeständiges Armiergewebe. Sie dient als Grundlage für die letzte und feinste Kalkspachtelschicht, die auf die Kalziumsilikatplatten aufgetragen wird.

 

Durch die Gewebearmierung wird das Risiko von Haarrissen reduziert, welche durch eine Bewegung der Gebäudewände entstehen können. Besonders bei Neubauten kommt es häufig vor, dass die Wände arbeiten aber auch bei älteren Gebäuden ist eine Setzung (z.B. durch Erdsenkung) möglich.

 

Anwendung des Armiergewebes

Silikatkleber 3in1 mit einer Stahltraufel ca. 2-3 mm dick und vollflächig aufziehen

KlimaplattenDirekt Armiergewebe vorsichtig einlegen

überquellende Silikatklebermasse planeben abziehen

optional: KlimaplattenDirekt Kalkspachtel für einen extrem glatten Look dünn auftragen



Armiergewebe: Produktdaten

Farbe:

weiß

Abmessungen:

Länge 10 m x Breite 1 m (eine Rolle = 10 m²)

Maschenweite:

4 mm x 4 mm

Gewicht:

70 g/m² (eine Rolle = 700 g)

Verbrauch:

1 m² Armiergewebe pro 1 m² Wandfläche

(zusätzlich 3 kg Silikatkleber 3in1 pro 1 m² Wandfläche)

Anwendungsgebiet:

Innenausbau für Wände und Decken

Hinweise

Die Angaben in dieser Technischen Information entsprechen unserem derzeitigen Kenntnisstand und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei der Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen. Die allgemein gültigen Regeln der Bautechnik sind einzuhalten. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Empfänger unserer Produkte in eigener Verantwortung zu beachten. Technische Änderungen an den Produkten sowie bei deren Verpackungen behalten wir uns vor. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Stand: Mai 2016; Änderungen und Irrtum vorbehalten.