VOC

WAS ist? VOC

VOC oder auch Volatile-Organic-Compound sind leicht flüchtige organische Verbindungen. Organische Verbindungen sind Verbindungen mit Kohlenstoff wie z.B. Aceton oder Benzin. Liegen diese Verbindungen bereits bei Raumtemperatur in gasförmiger Form vor, spricht man von leicht flüchtigen Substanzen, sogenannten VOC. Das diese VOC unangenehm sein können, kennen wir alle von Farben. Die in vielen Farben enthaltenen Lösungsmittel gehören nämlich auch zu den VOC. Es liegt also auf der Hand, dass wir keine VOC in der Wohnung haben möchten. Kalziumsilikatplatten sind frei von VOC und sonstigen diskussionswürdigen Zuschlagstoffen. Mit den mineralischen Kalzium-Silikatplatten bist Du auf der sicheren Seite.

Sind VOC gesundheitsschädlich?

Kurz Gesagt "JA". VOC können zu Asthma und vielen anderen Problemen führen. Kopfschmerzen und Müdigkeit sind nur einige unangenehme Nebenwirkungen, die unmittelbar beim Einatmen von VOC auftreten können. VOC sind schädlich und können zu schweren Atemwegserkrankungen führen. Leicht flüchtige organische Verbindungen (VOC) sollten daher nicht eingeatmet werden. Beim Arbeiten mit diesen Substanzen sollte unbedingt geeigneter Atemschutz getragen werden. Daher gilt "je weniger VOC, desto besser".